Ueber uns

gastebuch
e-mail
Web Design

RoKo Office
Pfinztaler Institut fuer Behinderteninformation
Beratung und Information, ein Angebot von Team-ROLLI-KOMPASS + Total
Team-ROLLI-KOMPASS das sind Siegrid und Hans-Juergen Wecke
Talstrasse 3, 76327 Pfinztal, Telefon: 07 21-4 99 99 01; 
E-Mail: rokodat(at)gmx.de, Internet: http://www.rollikompass.de und http://www.rokodat-katalog.de


Bankverbindung: Konto-Nr.: 10 639 664 bei Sparkasse Karlsruhe, BLZ: 660 501 01

Wir sind

sehr aktive Datensammler fuer die Schwerbehindertenszene mit dem Schwerpunkt: ā€˛Rollstuhlfahrer" und wir bemuehen uns unseren Datenbestand zum Vorteil aller Beteiligten einzusetzen.

Auf den verschiedenen Websites dieser umfangreich geplanten Homepage sollen vor allem Anbieter fuer die Schwerbehindertenszene die Moeglichkeit bekommen, sich und ihre Produkte vorzustellen. Wir vertreten die Auffassung, dass wir nicht nur von gastronomischen Anbietern zu berichten haben, auch die vorhandene Infrastruktur ist aus unserer Sicht wichtig.

Da die Anzahl der Einrichtungen mittlerweile einen grossen Umfang hat, haben wir die barrierefreien Objekte ausgelagert im:

www.rokodat-katalog.de

 

Wir haben als Schwerpunkt ā€˛Rollstuhlfahrer" gewaehlt, weil wir ueberzeugt davon sind, dass eine rollstuhlgerechte Einrichtung fuer jeden anderen Mitbuerger nutzbar ist. Wen stoert es wohl durch eine 80 cm breite Tuer eintreten zu duerfen statt durch eine 60 cm breite. Und wer in einem Sanitaerraum eine ebenerdige Duschtasse benutzen kann, statt einer auf einem Sockel, der wird auch keinen Grund zum Klagen finden. Grundsaetzlich gelten bei uns alle wichtigen Informationen fuer jede Art von Behinderung, Rollstuhlfahrer sind jedoch das Mass aller Dinge, weil von ihnen die meisten Anforderungen an die Umwelt gestellt werden. Unsere Datensammlung ist mittlerweile etwa 25 Jahre alt, denn der Beginn unserer Aktivitaet lag im Jahre 1975. Seitdem haben wir uns staendig fortentwickelt und unsere Ziele neu abgesteckt. Und gerade, weil man uns vorwirft, nicht nur in der Region Karlsruhe aktiv zu sein, moechten wir unsere Aktivitaeten jedem Betroffenen zur Verfuegung stellen. Was unser Staat nicht leisten will, wir wollen es. Wenn Sie behindertenspezifische Probleme haben, dann berichten Sie uns bitte und nennen Sie uns bitte den Ansprechpartner, der Ihnen die Probleme macht. Wir koennen Ihnen zwar keinen Erfolg versprechen, aber wir versprechen Ihnen, dass wir uns Ihres Problems annehmen. Bitte nennen sie uns immer die Fax oder E-Mail Anschrift, denn unser Aufwand soll so gering wie moeglich sein. Damit kommen wir den Wuenschen vieler unserer Hotlinebenutzer nach.

Wer bereit ist uns unsere Arbeit ein wenig zu honorieren, der darf gern unser Foerderkonto bei der Sparkasse Karlsruhe Kontonummer 10 639 664 Bankleitzahl: 660 501 01 ein wenig erfreuen.

[Home] [Motto] [Ueber uns] [Datenbank] [Recht] [Freizeit] [Unterkuenfte] [Online Behindertenfuehrer] [Partner] [OEPNV] [Boerse] [Impressum] [Aktuelles]